Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen unserer Verwaltung

Köln, den 01.12.2020

Erhöhung des Beitrages für das monatliche Essensgeld

Liebe Eltern,

seit dem Jahr 2017 konnten wir den monatlichen Essensgeldbeitrag stabil halten. In der Zeit bis heute wurde mit den regelmäßigen Preiserhöhungen von unserem Caterer der Betrag pro Essen um insgesamt 0,25 Euro erhöht. Das bedeutet bei durchschnittlich 15 Essen pro Kind pro Monat eine Mehrbelastung von 3,75 Euro. Auch weitere Kosten haben sich nach oben entwickelt.

Unser monatlicher Essensgeldbeitrag setzt sich zusammen aus: Kosten für den Caterer ( Mittagessen) Kosten für die täglichen, frischen Obst-und Gemüsesnacks Kosten für unsere Küchenkräfte Kosten für die Verwaltung sonstige Kosten wie z.B. Spülmittel etc.

Daher müssen auch wir den Essensgeldbeitrag anpassen, um Fehlbeträge am Jahresende zu vermeiden.

Der Beitrag wurde von uns neu kalkuliert und beträgt ab dem Januar 2021 monatlich 66,50 Euro.

Der Essensgeldeinzug wird zu diesem Zeitpunkt automatisch von uns geändert.

Reduziertes Essensgeld SGB II, SBG III, Bildung und Teilhabe

Liebe Eltern,

senden Sie uns bitte bis 01. Februar 2021 die aktuellen Leistungsbescheide und gegebenenfalls die BuT Anträge per Post an die Schule oder als E-Mail Anhang an buero(ät)montessori-paenz.de.

Rückfragen gerne ebenfalls an buero(ät)montessori-paenz.de

Liebe Eltern,

seit dem 12 August besuchen Ihre Kinder wieder die Schule.

Die OGS bietet entsprechend die Betreuung und das tägliche Mittagessen an.

Seit August wird das monatliche Essensgeld wieder wie gewohnt eingezogen.

Wir wünschen Ihnen allen ein gutes Schuljahr 2020/2021 und vor allem Gesundheit!

Das Montepänz Team